Stichwortverzeichnis

Diese Seite drucken

Auftrag oder Vertrag: sämtliche Bedingungen, die den Kunden im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen an das Catering-Unternehmen binden. Der Auftrag bezieht sich auf den Gegenstand einer öffentlichen Ausschreibung, während der Vertrag sich auf die Beziehung zwischen dem Kunden und dem Dienstleister (Catering-Unternehmen) bezieht.

Ausschreibung: Einholen von Angeboten verschiedener Dienstleister für die Durchführung eines Auftrages oder eines Vertrages. Die Auftragsvergabe erfolgt im öffentlichen Sektor aufgrund einer Ausschreibung. Die Auftragsvergabe in der Privatwirtschaft unterliegt weniger strengen Regeln, insbesondere im Hinblick auf die gesetzlichen Fristen zur Bekanntmachung (von der Veröffentlichung der Ausschreibung bis zur Vergabe).

Bekanntmachung der Ausschreibung: Ankündigung einer von einer öffentlichen Einrichtung veranstalteten Ausschreibung in einem amtlichen Mitteilungsblatt.

Bekanntmachung der Vergabe: Veröffentlichung der Ergebnisse einer öffentlichen Ausschreibung in einem amtlichen Mitteilungsblatt (Gewinner, Umfang des Auftrages, usw.).

Auftraggeber oder Käufer: öffentliche oder private Einrichtung/Kunde, die/der die Ausschreibung durchführt. Anders formuliert, der Kunde, der die Verpflegungsdienstleistung kauft.

Dienstleister: im vorliegenden Leitfaden das Catering-Unternehmen, das den Auftrag erhält.

Anbieter: das Unternehmen, das sich auf die Ausschreibung eines Kunden bewirbt.

Gewinner: das Unternehmen, das im Ausschreibungsverfahren den Zuschlag erhält.

Gast: «der Endkunde», der Verbraucher, der bei dem Kunden lebt/arbeitet.

Multiservice-Dienstleistung: Leistung, die aus verschiedenen Diensten besteht und vom gleichen Dienstleister erbracht wird (zum Beispiel Reinigungsdienste und Gemeinschaftsverpflegung).

HACCP: Hazard Analysis Control Critical Point (sämtliche Grundsätze der Risikoanalyse und der Kontrolle der kritischen Punkte).

exkl. Steuern: ohne Steuer

inkl. Steuern: einschließlich aller Steuern

Inhalt des Leitfadens

Mit der finanziellen Unterstützung der EU
Grant Agreement
VS/2004/0655 SI2.39852